Antrag zur Senkung des Hebesatz für die Samtgemeindeumlage

FREIE WÄHLERgemeinschaft - Elbmarsch e.V.

FREIE WÄHLERgemeinschaft Elbmarsch e.V.
Fraktion im Samtgemeinderat Elbmarsch

Fraktion Freie Wähler im Rat der Samtgemeinde Elbmarsch

Antrag zur Behandlung im Rat der Samtgemeinde Elbmarsch, im Samtgemeindeausschuss und im zuständigen Fachausschuss

Sehr geehrter Herr Samtgemeindebürgermeister,

der Rat der Samtgemeinde Elbmarsch möge beschließen, den Hebesatz für die Samtgemeindeumlage für das Haushaltsjahr 2018 auf 36,00 v. H. der Bemessungsgrundlage für die Kreisumlage festzusetzen.

Begründung:
Der Samtgemeindehaushalt wurde in den letzten Jahren durch die Erhöhung der Abwassergebühren, die nun kostendeckend sind, und die sich schon im letzten Jahr gut entwickelten Gewerbesteuereinnahmen durch das Gewerbegebiet Eichholz deutlich entlastet.

Aus diesem Grund sehen wir die Möglichkeit, die Samtgemeindeumlage von 38,00 v. H. auf 36,00 v. H. zu senken und die Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde zu entlasten, um somit den Bürgern der einzelnen Gemeinden eine zeitnahe Steuererhöhung zu ersparen.

Pressemitteilung

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.