Anfrage zur Rettungsdienst-Versorgung im LK Harburg

Gruppe FDP/FW im Kreistag LK Harburg Betreff: Anfrage zur Rettungsdienst-Versorgung im LK Harburg Sehr geehrter Herr Rempe, die Rettungsdienst-Versorgung hat bei uns zu einigen kritischen Kommentaren und Fragen von Bürgern geführt. Gerade in schwächer besiedelten Bereichen des Landkreises abseits der Stadtzentren hat es scheinbar zu zeitlich unzureichenden Versorgungen geführt. Im Sinne einer Fürsorgepflicht für betroffene Menschen im Landkreis ergeben sich […]

» Weiterlesen

FW (Bundesvereinigung) – Technologieförderung statt Ausstieg aus den erneuerbaren Energien

Antrag zur Bundesmitgliederversammlung am 24.09.2016 Antragsteller: Bezirksvorstand FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz Nord und der Bezirksmitgliederversammlung RLP Nord Technologieförderung statt Ausstieg aus den erneuerbaren Energien Die Mitgliederversammlung möge beschließen: Die FREIEN WÄHLER setzen sich dafür ein, dass die Bemühungen zum Ausstieg aus der Atom- und Kohleenergie intensiviert werden und notwendige Forschungsaufträge wie beispielsweise für die „Power-to-Gas- Technologie“ und die Forschung auf dem […]

» Weiterlesen

FW (Bundesvereinigung) – Altersgerechtes Zusammenleben der Generationen

Antrag zur Bundesmitgliederversammlung am 24.09.2016 Antragsteller: Bezirksvorstand FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz Nord und der Bezirksmitgliederversammlung RLP Nord Altersgerechtes Zusammenleben der Generationen Die Mitgliederversammlung möge beschließen: Die FREIEN WÄHLER setzen sich dafür ein, dass gerade ältere Bürger wertzuschätzen sind und ihr Potential anerkannt wird, was sich in einem gelebten Miteinander zeigt. Wir fordern die Intensivierung der Förderung der verschiedenen Wohnformen in denen […]

» Weiterlesen

FW (Bundesvereinigung) – Lärmreduzierung auf Güterfernverkehrstrassen und Änderung des BimSchG

Antrag zur Bundesmitgliederversammlung am 24.09.2016 Antragsteller: Bezirksvorstand FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz Nord und der Bezirksmitgliederversammlung RLP Nord Lärmreduzierung auf Güterfernverkehrstrassen und Änderung des BimSchG Die Mitgliederversammlung möge beschließen: Die FREIEN WÄHLER setzen sich dafür ein, dass die Menschen an den Güterfernverkehrstrassen vom Lärm entlastet werden und fordern die Bundesregierung auf, die geltenden Sonderrechte der ehemals Deutschen Bahn aufzuheben, sodass die Regelungen […]

» Weiterlesen