FW (Bundesvereinigung) – Technologieförderung statt Ausstieg aus den erneuerbaren Energien

Antrag zur Bundesmitgliederversammlung am 24.09.2016 Antragsteller: Bezirksvorstand FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz Nord und der Bezirksmitgliederversammlung RLP Nord Technologieförderung statt Ausstieg aus den erneuerbaren Energien Die Mitgliederversammlung möge beschließen: Die FREIEN WÄHLER setzen sich dafür ein, dass die Bemühungen zum Ausstieg aus der Atom- und Kohleenergie intensiviert werden und notwendige Forschungsaufträge wie beispielsweise für die „Power-to-Gas- Technologie“ und die Forschung auf dem […]

» Weiterlesen

FW (Bundesvereinigung) – Altersgerechtes Zusammenleben der Generationen

Antrag zur Bundesmitgliederversammlung am 24.09.2016 Antragsteller: Bezirksvorstand FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz Nord und der Bezirksmitgliederversammlung RLP Nord Altersgerechtes Zusammenleben der Generationen Die Mitgliederversammlung möge beschließen: Die FREIEN WÄHLER setzen sich dafür ein, dass gerade ältere Bürger wertzuschätzen sind und ihr Potential anerkannt wird, was sich in einem gelebten Miteinander zeigt. Wir fordern die Intensivierung der Förderung der verschiedenen Wohnformen in denen […]

» Weiterlesen

FW (Bundesvereinigung) – Lärmreduzierung auf Güterfernverkehrstrassen und Änderung des BimSchG

Antrag zur Bundesmitgliederversammlung am 24.09.2016 Antragsteller: Bezirksvorstand FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz Nord und der Bezirksmitgliederversammlung RLP Nord Lärmreduzierung auf Güterfernverkehrstrassen und Änderung des BimSchG Die Mitgliederversammlung möge beschließen: Die FREIEN WÄHLER setzen sich dafür ein, dass die Menschen an den Güterfernverkehrstrassen vom Lärm entlastet werden und fordern die Bundesregierung auf, die geltenden Sonderrechte der ehemals Deutschen Bahn aufzuheben, sodass die Regelungen […]

» Weiterlesen

Fakten zur Windkraft in Tespe

Das Hin und Her in der Energiepolitik in Deutschland wird am plötzlichen Ausstieg aus der Atomenergie im Juli 2011 nach dem Atomunfall in Fukushima deutlich, denn im Oktober 2010 war erst die Laufzeitverlängerung der Deutschen Atomkraftwerke beschlossen worden. Anfang der 70ziger Jahre wurden bundesweit die Baugenehmigungen für Atomkraftwerke „AKWs“ erteilt, ohne die Endlagerung des radioaktiven Abfalls zu klären und die […]

» Weiterlesen

Windkraft Elbmarsch

Keine Windräder zwischen Avendorf – Bütlingen – Tespe Die FREIE WÄHLERgemeinschaft FWG hat sich hier klar gegen die Ausweisung von Windvorrangflächen ausgesprochen. Mit großer Unterstützung der BI konnte schließlich die Ausweisung dieser Flächen verhindert werden. Ihre Empörung haben die Bürger in über 1200 Unterschriften zum Ausdruck gebracht. Aus diesem Grund ist es unverständlich, warum sich SPD, CDU, Grüne und Piraten […]

» Weiterlesen

Straßenausbaubeitragssatzung

Haben Sie mal eben 10.000 € übrig? Wir sind für die Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung. Betroffene Bürger werden durch die nicht mehr zeitgemäße Straßenausbaubeitragssatzung finanziell unverhältnismäßig stark belastet. Nicht nur junge Familien und Rentner können durch die Satzung in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Denn nicht selten sind die Beträge, die bei einem Straßenausbau auf die Anlieger zukommen, im fünfstelligen Eurobereich angesiedelt. Eine […]

» Weiterlesen

Rettungsdienst Elbmarsch

Das Thema Rettungsdienst in der Elbmarsch ist uns sehr wichtig. Insbesondere sehen wir eine fatale Unterversorgung von Avendorf, Bütlingen und Tespe! Wie lange können Sie warten? Stellen Sie sich einen lebensbedrohlichen Notfall in Ihrem direkten Umfeld vor. Wie lange trauen Sie sich zu, eine Herzdruckmassage zur Reanimation durchzuführen? Wählen Sie den Notruf und es kommt ein Rettungswagen. Aber woher: Winsen, […]

» Weiterlesen

Pressemitteilung zur Kommunalwahl am 11.09.2016

Gruppenfoto zur Kommunalwahl 2016. Abgebildete Personen: Wolfgang Schulze, Ilka Schulze, Werner Zenz, Urte Beutler, Dirk Meyer, Maren Kühnert, Mirco Neubert, Silvia Selka, Heinz Soltau, Ulf Riek

Ulf Riek Tespe, 09.08.2016 FREIE WÄHLERgemeinschaft FWG Pressemitteilung der FREIE WÄHLERgemeinschaft Elbmarsch FWG Die FREIE WÄHLERgemeinschaft FWG ist zur Kommunalwahl am 11.09.2016 zum ersten Mal in allen Gemeinden der Elbmarsch mit 14 Kandidaten vertreten. Zum ersten Mal startet die FREIE WÄHLERgemeinschaft Elbmarsch FWG elbmarschweit mit 14 Kandidaten aus Drage, Marschacht und Tespe. Die Mitglieder der FWG stellen sich zur Wahl […]

» Weiterlesen

Prof. Dr. Strehlow – Ein Beitrag zum Thema Windenergie in der Elbmarsch

Warum sind wir gegen die Nutzung von Windenergie in der Elbmarsch? Natürlich ist der Ausbau der sogenannten erneuerbaren Energien, zu der auch die Windenergie gehört, prinzipiell ein sinnvoller Beitrag zum Klimaschutz. Dieser Ausbau sollte aber sinnvoll und mit Augenmaß erfolgen. Die von der Bundesregierung wenig durchdachte „Energiewende“ erfüllt diese Kriterien aber nicht, sondern führt dazu, dass eine Handvoll Investoren das […]

» Weiterlesen

Werner Zenz (FWG) – Aussetzung der Straßenausbaubeitragssatzung in Tespe

Werner Zenz Tespe, 28.07.2016 FREIE WÄHLERgemeinschaft FWG im Gemeinderat Tespe Pressemitteilung zum Antrag von Werner Zenz, FREIE WÄHLERgemeinschaft Elbmarsch FWG, zur sofortigen Aussetzung der Straßenausbaubeitragssatzung der Gemeinde Tespe. Werner Zenz, FREIE WÄHLERgemeinschaft Elbmarsch FWG, hat den Antrag zur sofortigen Aussetzung der Straßenausbaubeitragssatzung der Gemeinde Tespe gestellt. Werner Zenz begründet den Antrag damit: „Betroffene Bürger werden durch die nicht mehr zeitgemäße […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 7