Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten – Mehr Busse für die Elbmarsch

Mehr Busse für die Elbmarsch!

Noch fährt kein Bus mehr als vorher in der Elbmarsch. Unser Antrag zur halbstündigen Taktung der Buslinie 4400 nach Hamburg-Bergedorf liegt derzeit laut Samtgemeindeverwaltung beim zuständigen Verkehrsträger. Der Kreis hat bereits Rückmeldung gegeben, dass der länger brauche, um die Anfrage zu bearbeiten.

Bei der Sitzung des zuständigen Samtgemeindeausschusses für Wirtschaftsförderung, Tourismus und ÖPNV am 31. Januar hatten alle Fraktionen unserem Antrag zugestimmt. Es wurde beschlossen, unsere Vorgaben an den Kreis weiterzugeben mit der Bitte um Prüfung der baldigen Umsetzbarkeit und der zu erwartenden Kosten.
Unser Ziel ist eine 30-Minuten-Taktung von und nach Hamburg-Bergedorf, im Wechsel nach Tespe/Bütlingen und künftig auch nach Drage, mit einer abgestimmten Anbindung an die jeweils andere Richtung.

Wir werden das Thema weiter aufmerksam im Auge behalten und Druck machen, um so bald wie möglich eine bessere ÖPNV-Anbindung der Elbmarsch hinzubekommen.

Pressemitteilung

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.