⏯ Ulf Riek zum Thema Elbquerung sichern – Verkehrsinfarkt vermeiden

Für eine weitere zukunftssichere Verbindung über die Elbe und gegen den Verkehrsinfarkt in unserer Elbmarsch! Wir Elbmarscher müssen den Impuls geben, dass eine weitere Elbquerung in unserer Region gebraucht wird und die Planungen dafür angeschoben werden.

» Weiterlesen

⏯ Ulf Riek zum Thema Erstwählerstimmen

„Daten der Erstwähler kaufen“ – ist ein Thema, mit dem sich jede Partei und Wählergemeinschaft zum Wahlkampf hin auseinandersetzt. Wir Freien Wähler haben hierzu eine eigene Meinung: Immer wenn es um personenbezogene Daten geht, greift der Datenschutz. Das Bundesmeldegesetz regelt im Paragraph 50 Absatz 1, dass Einwohnermeldeämter die dort hinterlegten Daten beispielsweise an Parteien weitergeben dürfen. Das geht aber nur in […]

» Weiterlesen

Bericht der Elterninitiative fehlende Kitaplätze in Tespe

Anfang 2020 war auch meine Familie von fehlenden Kitaplätzen in Tespe betroffen. Nach mehreren Versuchen Gespräche mit unserer Gemeindeverwaltung zu führen, fühlten wir uns schnell ohnmächtig. Uns wurde klar, dass wir auf normalem Wege keinen Kitaplatz für unsere Tochter bekommen werden. Verständnis, was ein fehlender Kitaplatz für die Familien für Folgen hat, war kaum spürbar. Ich habe mich an die […]

» Weiterlesen

Bericht der Elterninitiative Spielplatz Avendorf

Ursprünglich hatte ich nicht das Ziel diese tolle, von der Dorfgemeinschaft umgesetzte Aktion, politisch zu erwähnen. Dennoch finde ich es nicht fair, wenn so etwas genutzt wird, um Wahlwerbung für die SPD zu machen. Daher mein Bericht zum „Spielplatz Avendorf 2020“ In der Kindergruppe Avendorf waren wir Mütter traurig über den völlig verwahrlosten Spielplatz an so einer schönen Stelle am […]

» Weiterlesen

Die Misere des Kindergartens Tespe

Seit Jahren beklagen Eltern in der Gemeinde Tespe, dass zu wenige Kindergartenplätze vorhanden seien. Tatsächlich hätte spätestens 2016 ein neuer Kindergarten hergemusst, um den Bedarf zu decken. Doch dies geschah nicht. Währenddessen wurde die Gemeinde Tespe weiterhin ausgebaut und mit den Neubaugebieten kamen weitere junge Familien hinzu. Anstatt eines neuen Kindergartens wurde 2017 zu einer Interimslösung gegriffen und ein Container […]

» Weiterlesen

Verkauf des Grundstücks für den neuen Kindergarten

Die Gruppe aus Piraten, CDU und SPD haben im Verwaltungsausschuss der Gemeinde Tespe die Beschlüsse schon gefasst: Das Grundstück am Avendorfer Weg für unseren neuen Kindergarten wird an die AWO verkauft. Anschließend wird der neue Kindergarten von der AWO gemietet. Die endgültigen Beschlüsse im Gemeinderat sind wahrscheinlich nach der Wahl geplant? Wir lehnen dieses Vorgehen ab.

» Weiterlesen

Bürgermeisterkandidaten für Drage, Tespe und die Samtgemeinde

Bürgermeisterkandidaten v.l.n.r. Silvia Selka, Ulf Riek und Dirk Meyer

Für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters stellt sich Ulf Riek aus Tespe zur Wahl. Für die Gemeindebürgermeisterämter in Drage und Tespe stellen sich jeweils Dirk Meyer aus Drage und Silvia Selka aus Tespe zur Wahl. Zu den Kandidaten:   Ulf Riek Samtgemeindebürgermeisterkandidat   Silvia Selka Bürgermeisterkandidat Tespe   Dirk Meyer Bürgermeisterkandidat Drage

» Weiterlesen
1 2 3 14